Fragen zu Gebühren

Warum wurde auf meinem Bausparvertrag eine Abschlussgebühr belastet?

Bei Abschluss eines Bausparvertrages bzw. der Erhöhung der Bausparsumme fällt generell eine Abschlussgebühr in Höhe von 1,6% (bzw. 1 % je nach Tarif) der Bausparsumme an. Diese Gebühr wird auf dem Bausparkonto belastet. Sie kann entweder mit den laufenden Einzahlungen beglichen werden oder in einer Summe eingezahlt werden.

War diese Antwort hilfreich?

Warum ist eine weitere Abschlussgebühr auf meinem Riester-Bausparvertrag gebucht?

Bei einem Bausparvertrag im Tarif BHW Förder maXX oder BHW FörderBausparen Flex wird die Abschlussgebühr in gleichmäßigen Anteilen verteilt über 5 Jahre belastet.

Beispiel: Vertragsbeginn 25.11.2014, 20.000 EUR Bausparsumme = 200 EUR Abschlussgebühr-Gesamt / = 40 EUR Jahresanteil

--> 1. Belastung bei Abschluss: 40 EUR am 25.11.2014
--> 2. Belastung am Monatsende ein Jahr nach Belastung des 1. Anteils: 40 EUR am 30.11.2015
--> 3., 4. Belastung jeweils 40 EUR am 30.11.2016 bzw. am 30.11.2017
--> 5. Belastung am Monatsende ein Jahr nach Belastung des 4. Anteils: 40 EUR am 30.11.2018

 

War diese Antwort hilfreich?

Warum wurde auf dem Bausparvertrag "Servicepaket" belastet?

Bei Abschluss eines Bausparvertrages Tarife BHW Dispo maXX ab dem 13.07.2009 oder BHW V3 Plus ab 01.06.2011 erhalten Sie automatisch ein Servicepaket, welches die Entgelte für Vertragsteilungen, Zusammenlegungen, Ermäßigungen und Vertragsübertragungen enthält. BHW berechnet für das Servicepaket nur während der Sparphase 12 EUR p.a. Bei Abschluss im lfd. Jahr wird ein Servicepaket anteilig pro Quartal berechnet. Die genannten Vertragsänderungen sind damit kostenfrei.
Im Tarif BHW Dispo maXX ist das Servicepaket für Bausparer bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres kostenfrei.
War diese Antwort hilfreich?

Warum wird eine Gebühr für die Kundenzeitschrift belastet?

Wohnen erscheint vierteljährlich in den Monaten Februar, Mai, August und November.
Der Preis für ein Jahresabonnement (4 Ausgaben) beträgt 6,00 Euro inkl. Umsatzsteuer 7 %, Porto und Versand.

War diese Antwort hilfreich?

Warum wurde ein Vertragsentgelt/Jahresentgelt belastet?

Für Neuabschlüsse ab dem 01.06.2017 wird für die Tarife:

- BHW WohnBausparen und WohnBausparen Plus ein Jahresentgelt

und

- BHW FörderBausparen Flex ein Vertragsentgelt berechnet.

Im Jahr des Abschlusses wird das Entgelt quartalsweise anteilig berechnet, d.h.:
• bei Abschluss im 1. Quartal 12 Euro
• bei Abschluss im 2. Quartal 9 Euro
• bei Abschluss im 3. Quartal 6 Euro
• bei Abschluss im 4. Quartal 3 Euro

Für die Folgejahre wird das Entgelt von 12 Euro dann jeweils am Jahresanfang berechnet.

War diese Antwort hilfreich?