Kontakt

Haben Sie noch Fragen?
05151 18-6700

IBAN-Rechner

Zum 1. Februar 2014 werden die nationalen Zahlverfahren (Überweisungen und Lastschriften) in Euro durch das neue SEPA-Zahlverfahren ersetzt. Dabei wird anstelle von Kontonummer und Bankleitzahl die IBAN verwendet. Verbraucher können weiterhin bis 2016 die deutsche Kontonummer und Bankleitzahl für Zahlungsaufträge nutzen.

Die richtige IBAN  

Wenn Sie selbst Zahlungen auf Ihr Bausparkonto ausführen möchten oder zum Beispiel Ihre Vermögenswirksamen Leistungen für Ihren Bausparvertrag nutzen und somit von staatlichen Förderungen profitieren wollen, gibt es zwei unterschiedliche Wege, die Sie nutzen sollten. So können Sie Ihre Verträge neben der Lastschrift einfach und gezielt besparen.

Vermögenswirksame Leistungen

Ihr Arbeitgeber benötigt eine IBAN für die Überweisung der Vermögenswirksamen Leistungen. Die IBAN für regelmäßige Zahlungen können Sie aus Ihrer Vertragsnummer mit der Vertragszahl 00 bilden (wir übernehmen die Aufteilung/Zuordnung auf/zu Ihre/n Verträge). Nutzen Sie dafür einfach unseren IBAN-Rechner.

Sonderzahlung oder Ablösung als Überweisung

Für einmalige Sonderzahlungen verwenden Sie bitte die für die IBAN zur entsprechenden Vertragsnummer. Diese finden Sie entweder auf Ihrem Jahreskontoauszug oder Sie können unseren IBAN-Rechner nutzen.