Fragen zu SEPA

Was ist SEPA?

SEPA ist die Abkürzung für „Single Euro Payments Area“, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Innerhalb dieses Zahlungsraums bestehen keine Unterschiede mehr zwischen nationalen und grenzüberschreitenden Zahlungen.

Ziel von SEPA ist, europaweit standardisierte Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen bereitzustellen, so dass Verbraucher und Unternehmen bargeldlos auch über die Ländergrenzen hinweg so einfach und bequem zahlen können wie in ihrem Heimatland. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass die SEPA-Zahlverfahren ausschließlich für Zahlungen in der Währung "Euro" genutzt werden können.

War diese Antwort hilfreich?

Ab wann gelten die neuen Regelungen?

Zum 1. August 2014 wurden die nationalen Zahlverfahren (Überweisungen und Lastschriften) in Euro durch das neue SEPA-Zahlverfahren ersetzt. Dabei wird anstelle von Kontonummer und Bankleitzahl die IBAN verwendet.

War diese Antwort hilfreich?

Was ändert sich für mich als BHW Kunde?

Zu unterscheiden sind die Zahlungen mittels Lastschrift, die wir einziehen und Überweisungen, die Sie ausführen.

Lastschriften zugunsten Ihres BHW Vertrages: Seit Anfang 2014 zieht BHW die Zahlungen über SEPA ein.

Vermögenswirksame Leistungen: Ihr Arbeitgeber benötigt eine IBAN für die Überweisung der Vermögenswirksamen Leistungen. Die IBAN für regelmäßige Zahlungen können Sie aus Ihrer Vertragsnummer mit der Vertragszahl 00 bilden (wir übernehmen die Zuordnung zu Ihren Verträgen). Sie können dafür unseren IBAN-Rechner nutzen: www.bhw.de/sepa.
Hinweis: Diese IBAN haben wir Ihnen einmalig mit dem Jahreskontoauszug 2013 mitgeteilt (auf der Rückseite des ersten Kontoblattes bzw. im myBHW-PostBox-Anschreiben).

Regelmäßige Zahlungen: Die IBAN für regelmäßige Zahlungen können Sie aus Ihrer Vertragsnummer mit der Vertragszahl 00 bilden (wir übernehmen die Zuordnung zu Ihren Verträgen). Sie können dafür unseren IBAN-Rechner nutzen: www.bhw.de/sepa.
Hinweis: Diese IBAN haben wir Ihnen einmalig mit dem Jahreskontoauszug 2013 mitgeteilt (auf der Rückseite des ersten Kontoblattes bzw. im myBHW-PostBox-Anschreiben).

Sonderzahlungen: Für Sonderzahlungen verwenden Sie bitte die IBAN zur entsprechenden Vertragsnummer. Diese finden Sie entweder auf Ihrem Kontoauszug oder Sie können unseren IBAN-Rechner nutzen: www.bhw.de/sepa.

 

War diese Antwort hilfreich?

Wo finde ich die IBAN für meinen BHW Vertrag?

Jede BHW Vertragsnummer hat eine eigene IBAN. Die jeweilige IBAN ist auf dem Kontoauszug in der Rubrik "Ihre Bankverbindung für diesen Vertrag" zu finden. Oder nutzen Sie unseren IBAN-Rechner: www.bhw.de/sepa.

War diese Antwort hilfreich?