KfW-Darlehen

Optimale Förderung dank BHW: Mit günstigen KfW-Darlehen alle Programme voll ausschöpfen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Günstige Darlehenszinsen

Neubau und Modernisierung

KfW-Förderung

Individuelle Programme

Gut für Umwelt und Budget

Förderung und attraktive Konditionen

Die BHW vermittelt sehr günstige Darlehen der KfW-Bankengruppe (Kreditanstalt für Wiederaufbau), denn diese bietet umfangreiche Fördermöglichkeiten rund um die Schaffung von Wohneigentum, die Sanierung und Modernisierung von Wohngebäuden sowie die Nutzung erneuerbarer Energien. Die Finanzierungsangebote bieten neben günstigen Zinsen auch lange Laufzeiten, Planungssicherheit durch Zinsbindung oder tilgungsfreie Anlaufjahre.

Die KfW-Programme im Detail
 

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Im Folgenden finden Sie alle Fördermöglichkeiten, die sich mit den Themen Schaffung von Wohneigentum, Sanierung und Modernisierung von Wohngebäuden sowie Nutzung erneuerbarer Energien befassen.

Durch dieses Förderprogramm werden angehende Bauherrinnen oder Bauherren beim Neubau unterstützt. Der Kauf von selbstgenutzten Eigenheimen und Eigentumswohnungen ist ebenso förderungsfähig.

Für den Neubau oder Erwerb von Energiesparhäusern 70, 55 oder 40 oder eines vergleichbaren Passivhauses.

Geeignet für die Sanierung und den Ersterwerb eines sanierten Gebäudes oder einer Eigentumswohnung.

Im Programm Wohnraum Modernisieren - Altersgerecht Umbauen finanziert die KfW mit zinsgünstigen Krediten alle Maßnahmen, die Menschen unabhängig von Alter und jeglicher Einschränkung eine selbstbestimmte Lebensführung ermöglicht. Dazu zählen insbesondere alle Maßnahmen zur Barrierereduzierung in der Wohnung, im Wohngebäude und im Wohnumfeld.

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Angehende Bauherrinnen oder Bauherren werden beim Kauf bzw. Bau ihres Hauses oder ihrer Eigentumswohnung mit einem langfristig zinsgünstigen Darlehen gefördert. Maßnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs werden stärker unterstützt. Besondere Förderung, bei Bau oder Erwerb eines energieeffizienten Wohngebäudes bzw. bei energetischen Modernisierungen an Wohngebäuden. Die KfW finanziert alle Maßnahmen für den altersgerechten Umbau.

Förderung durch Ihr Bundesland

Auch die Bundesländer unterstützen angehende Bauherrinnen und Bauherren mit Darlehen und Zuschüssen. Die BHW prüft die  Fördermöglichkeiten für Ihr selbstgenutztes Wohneigentum nicht nur seitens der KfW, sondern ermittelt auch in Frage kommende Förderprogramme Ihres jeweiligen Bundeslandes.