Ratgeber

Ratgeber rund um Ihre eigenen 4 Wände

Suchen Sie wertvolle Infos, Tipps & Tricks sowie Anregungen rund um Ihre eigenen 4 Wände? In unserer Themenübersicht finden Sie die verschiedensten Artikel zu Ihrem ganz eigenen Interessenfeld.

Ratgeber rund um Ihre eigenen 4 Wände

Suchen Sie wertvolle Infos, Tipps & Tricks sowie Anregungen rund um Ihre eigenen 4 Wände? In unserer Themenübersicht finden Sie die verschiedensten Artikel zu Ihrem ganz eigenen Interessenfeld.

Baufinanzierung

Seit September 2018 kann das Baukindergeld beantragt werden. Die Resonanz ist groß: Mitte Januar lagen bereits 62.000 Anträge vor.

Auch Selbstständige und Freiberufler haben bei der Finanzierung ihres Eigenheims Chancen auf optimale Konditionen. Welche Voraussetzungen hier neben Eigenkapital noch zu erfüllen sind, lesen Sie hier.

Die Niedrigzinsphase geht langsam zu Ende. Für alle, die den Sprung in die eigenen vier Wände noch vorhaben oder demnächst eine Anschlussfinanzierung benötigen, heißt das: Sie sollten bald handeln. Warum das wichtig ist, lesen Sie hier.

Ein eigenes Auto, die erste Wohnung oder doch lieber eine Weltreise? Die Wünsche junger Menschen sind vielfältig. Sie zu erfüllen erfordert aber auch einiges an Geld. Lesen Sie hier, wie man die perfekte Basis für spätere Vorhaben schafft.

Das Baukindergeld für Familien soll jetzt zügig umgesetzt werden und rückwirkend ab dem 1. Januar 2018 gelten. Geplant ist, dass Eltern künftig von der KfW-Bank über zehn Jahre 12.000 Euro pro Kind für den Kauf von Wohneigentum erhalten.
Die Bundesregierung plant ein Baukindergeld als staatliche Förderung beim Hausbau und Hauskauf. Baufamilien sollen zehn Jahre lang 1.200 € pro Kind und Jahr erhalten. Doch wann kommt die Förderung – und lohnt es sich, darauf zu warten?
Die niedrigen Bauzinsen verleiten leicht zu der Überlegung: Können wir unser Traumhaus nicht jetzt sofort auch ohne Eigenkapital finanzieren? Lesen Sie hier, was die Voraussetzungen dafür sind und welche Vor- und Nachteile das hat.
Sie möchten modernisieren und brauchen ein Darlehen mit verlässlichen Konditionen? 
Der Traum vom Eigenheim rückt angesichts niedriger Bauzinsen für viele Deutsche in greifbare Nähe. Doch die günstigen Konditionen bergen auch Unsicherheitsfaktoren...

Eigentum

Wussten Sie, dass Sie bereits zu Lebzeiten genau entscheiden können, wer Ihre Immobilie später erben soll? Lesen Sie im dritten und letzten Teil unserer Serie „Erben und Vererben“, welche Möglichkeiten Ihnen offen stehen.

Egal ob verkaufen, vermieten oder selbst bewohnen – erben Sie eine Immobilie, stehen Ihnen zahlreiche Optionen offen. Lesen Sie im zweiten Teil unserer Serie „Erben und Vererben“, was hinsichtlich der Besteuerung und der Weiterverwendung geerbter Immobilien zu beachten ist.

Wenn es um das Erbe geht, ist bei Immobilien die richtige Wertermittlung entscheidend. Lesen Sie im ersten Teil unserer Serie „Erben und Vererben“, welche Verfahren es bei der Wertermittlung von Immobilien gibt.

Der beste Zeitpunkt, den Traum von den eigenen vier Wänden zu realisieren ist genau jetzt. Wir erläutern, warum Bauherren und Käufer nicht mehr zu lange warten sollten.

 Um Haus oder Wohnung erfolgreich zu verkaufen, müssen die Zahlen stimmen. An erster Stelle steht dabei die Ermittlung des richtigen Preises. Aber nicht alle Eigentümer schätzen den Wert ihrer Immobilie realistisch ein.

 Der Termin beim Notar ist beim Immobilienkauf Pflicht. Das ist gesetzlich vorgeschrieben. Doch was sind eigentlich die Aufgaben eines Notars und welche Kosten fallen an? Lesen Sie, was Immobilienkäufer und Verkäufer vor dem Notartermin wissen sollten.

Wohnungen und Häuser bleiben eine attraktive und beliebte private Altersvorsorge und gefragte Anlageobjekte mit Chancen auf Wertsteigerungen. Das zeigt der aktuelle Postbank Wohnatlas 2018.
Beim Kauf von Haus oder Wohnung wird nicht nur der Verkaufspreis fällig. Die Nebenkosten summieren sich schnell auf mehr als zehn Prozent der Kaufsumme. Hier erfahren Sie, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.
Wer seine Immobilie verkaufen will tut oft gut daran, einen Makler einzuschalten. BHW erklärt, wie Hausverkäufer einen guten Makler erkennen und was Sie von ihm erwarten dürfen.

In unserer Serie geben wir Ihnen die Werkzeuge an die Hand, die helfen sollen, Fehler zu vermeiden.

Egal, ob Sie ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück erwerben wollen – beim Immobilienkauf muss alles wasserdicht geregelt sein. Hier finden Sie praktische Tipps, die Käufer beachten sollten.
Ein eigenes Zuhause für mehr Wohnqualität oder zur Altersvorsorge muss kein Traum bleiben. Warum sich ein Immobilienkauf gerade jetzt lohnt, erfahren Sie hier.

Wohnen

Gesund leben will vermutlich jeder: trotzdem lässt die Luftqualität vieler Innenräume oftmals zu wünschen übrig. Wer auf ein gesundes Wohnklima nicht verzichten will, sollte natürliche Baustoffe verwenden.

Eine Lampe aufhängen, das kann fast jeder. Schlitze stemmen auch. Doch darf jeder auch den Herd anschließen? Wie viel do it yourself bei Elektroarbeiten erlaubt ist.

Im Winter gibt es nichts Gemütlicheres, als am knisternden Feuer die behagliche Wärme des eigenen Kamins zu genießen. Was Sie als Kaminofenbesitzer jedoch beachten sollten, lesen Sie hier.

Die Hitzewelle des letzten Sommers hat uns alle wach gerüttelt – der Klimawandel passiert, im Hier und Jetzt. Welche Maßnahmen Ihnen als Mieter oder Eigentümer zum nachhaltigen Schutz des Klimas zu empfehlen sind, lesen Sie hier.

In Neu- und Umbauten dürfen Rauchmelder schon seit einigen Jahren nicht mehr fehlen. Auch in allen bestehenden Immobilien sollten diese bis Ende 2020 eingebaut werden. Wir sagen Ihnen, was Sie beim Kauf beachten sollten.

Inspiriert Sie der Frühling auch zu Veränderungen in Haus oder Wohnung? Mit nützlichen digitalen Tools können Sie Ihre neue Einrichtung ganz einfach am PC, Tablet oder Smartphone planen.

Wer in eine Eigentumswohnung zieht, muss seine Nebenkosten neu kalkulieren.

Energieeffizienz, Häuser und Wohnungen aus zweiter Hand und digitale Technik für mehr Sicherheit und Wohnkomfort in den eigenen vier Wänden.

Junge Leute

Erst das Warten im Tunnel, dann raus auf das Spielfeld – Blitzlichtgewitter und schließlich der große Auftritt unter dem Jubel der Fans. Hand in Hand mit einem Borussia-Star – träumt auch Ihr Kind davon?

 Endlich raus aus der Schule, arbeiten und Geld verdienen. So denken die meisten jungen Leute, die eine Ausbildung beginnen. Wir geben Tipps für die Finanzen.

Erster Job - alles neu und super spannend. Jetzt heißt es: das regelmäßige Einkommen organisieren. Und das am besten mit staatlichen Förderungen und einem verlässlichen Partner - der Postbank.

Produkte

Ein Bausparvertrag hilft, ganz unterschiedliche Träume zu verwirklichen. Denn er ist flexibler, als viele denken. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen kann der Sparklassiker beim Bauen, Kaufen und Modernisieren der eigenen vier Wände ganz besonders punkten.

Eine Baufinanzierung ähnelt einem Langstreckenlauf. Am Ende der ersten Etappe, die in aller Regel nach Ablauf der Zinsbindungsfrist nach zehn Jahren endet, eröffnen sich mit der neuen Runde oftmals ganz neue Möglichkeiten. Denn hier steht die Entscheidung über die Finanzierung der restlichen Darlehenssumme an.

Ein Bausparvertrag zu Weihnachten sichert Ihren Kindern und Enkeln schon heute Top-Darlehenszinsen für den zukünftigen Weg in die eigenen vier Wände. Lesen Sie hier, welche Vorteile das haben kann. 

1928 konnte sich noch keiner vorstellen, dass sich das Beamtenheimstättenwerk, kurz BHW, von der Bausparkasse für Beamte zum Immobilienfinanzierer für alle wird 90 Jahre später ist es nun soweit und passend zum Jubiläum haben wir ein attraktives Gewinnspiel für Sie.
1928 wurde in Berlin eine Bausparkasse für Beamte gegründet. 2018 feiert BHW seinen 90. Geburtstag. Lesen Sie mehr über eine Erfolgsgeschichte „Made in Germany“.
Ist ein Bausparvertrag noch eine gute Wahl? Gerade in Zeiten niedriger Zinsen, kann die Frage eindeutig mit „Ja“ beantwortet werden.
Ein eigenes Zuhause ist die ideale Altersvorsorge – das weiß auch der Staat. Deshalb fördert er mit dem Wohn-Riester die Finanzierung eines Eigenheims.

Förderungen

 Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und mit ihm einige Fristen, die Sie unbedingt beachten sollten. Möchten Sie noch die volle Förderung vom Staat kassieren? Und wie sieht es mit Ihren Freistellungsaufträgen aus? An was Sie jetzt denken sollten, lesen Sie hier.

Als Bausparer werden Sie für Ihr Engagement rund um die eigenen vier Wände vielfältig belohnt.
Sie haben Ihren ersten eigenen Job? Sie gründen gerade eine Familie? Oder die Kinder sind schon wieder aus dem Haus? Egal: Der Staat unterstützt Bausparer mit verschiedenen Förderprogrammen. Das bedeutet: Auch Sie gehören möglicherweise zum Kreis derer, die davon profitieren können.
Aktuell sind die Zinsen für Baugeld noch niedrig. Doch wie viel Geld sollte man auf der hohen Kante haben, um die eigenen vier Wände solide zu finanzieren?
Sie möchten bauen oder modernisieren und dabei von attraktiver staatlicher Unterstützung profitieren? Wir sorgen für den nötigen Durchblick im Förderdschungel.

Unsere Tipps für Sie

Ab dem 28. Mai 2019 werden die neuen 100-Euro- und 200-Euro-Banknoten in allen 19 Mitgliedstaaten des Euroraums in den Umlauf gebracht. Lesen Sie hier, wie Sie die richtigen von falschen Scheinen unterscheiden können.

Betrüger versenden wieder verstärkt Phishing-Mails und diese fordern zum Beispiel dazu auf, persönliche Kontodaten in ein Formular einzugeben.

Möglichst lange selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben – das wünschen sich die meisten Menschen. Eine Voraussetzung dafür ist, sein Wohnumfeld rechtzeitig an die Erfordernisse des Alterns anzupassen.

 Das neue Jahr bringt in Sachen Geld und Finanzen wieder eine Vielzahl von Änderungen für Arbeitnehmer, Rentner und Familien. Hier die wichtigsten im Überblick.

 Ob per Mail, SMS oder Anruf – über listige Betrugsmaschen kommen Kriminelle tagtäglich an sensible Daten oder Geld. Wie Sie die Fallen im Ernstfall erkennen können, lesen Sie hier.

Studien zeigen: Fast die Hälfte der Berufstätigen wird im Alter den Lebensstandard nicht halten können. Wir geben Tipps, wie Sie Ihre Altersvorsorge richtig planen.

 Strom und Strampeln – das scheint zu passen: Der Markt für Fahrräder mit Elektromotor boomt. Hier lesen Sie, was Sie bei Kauf, Wartung und Nutzung von E-Bikes beachten sollten.

Die Traumimmobilie ist gefunden, die Finanzierung geregelt. Doch was passiert, wenn eines Tages der Hauptverdiener ausfällt? Wie kann man sich und das Eigenheim absichern? Informationen finden Sie hier. 

Der Bitcoin hat trotz massiver Kurseinbrüche den Sprung aus dem Nischendasein geschafft. Auch wenn es diese – und zahlreiche weitere – digitale Währungen schon seit knapp zehn Jahren gibt, wissen viele nicht, was Bitcoins sind und wie das System dahinter funktioniert. Antworten finden Sie hier.
Wohnmobile werden nicht nur immer erschwinglicher und komfortabler. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten machen sie auch zur mobilen Ferienwohnung für jeden Geschmack.
Der Winter ist da und somit auch die Hochsaison der Erkältungsviren. Hier lesen Sie Tipps, wie Sie durch bewusste Ernährung und Bewegung der nächsten Erkältung trotzen können.
Gehen Sie im Urlaub in Sachen Geld auf Nummer sicher!

Steuern

Wer den Kaufpreis explizit in einen Betrag für das Grundstück und einen für die vermietete Immobilie aufteilt, profitiert bei seiner Steuererklärung. Worauf Eigentümer dabei achten müssen.

Jahreswechsel – Jahresendabrechnung! Wir verraten Ihnen, wie Sie für dieses Steuerjahr noch was rausholen können.

Wenn der Handwerker kommt, kann das teuer werden. Das Finanzamt hilft aber mit Steuererleichterungen.

Bauen

Der nahende Herbst bringt so einige Tücken mit sich. Egal, ob Wolkenbrüche, Stürme, Hagel und Co. sollten Sie sich als Bauherr richtig absichern. Wir sagen Ihnen, welche Versicherung hilfreich sein kann.

Wer im Alter in abbezahlten Wohneigentum lebt, kann damit den Einkommensverlust zu Rentenbeginn oft mehr als ausgleichen.

Der Bauträger tritt etwa gegenüber Behörden und Bauunternehmen als offizieller Bauherr auf – mit allen dazugehörenden Pflichten.

Modernisierung

Ein altes Haus kaufen oder das Eigenheim auf Vordermann bringen – oft ist eine Modernisierung notwendig, um sich seine Wohnwünsche zu erfüllen. Reparaturen und Umbauten können jedoch teuer werden. Sorgen Sie schon heute vor, damit sich Ihre Vorstellung von den eigenen vier Wänden problemlos umsetzen lässt.

 Wer ein altes Haus kauft oder erbt, muss dieses in der Regel modernisieren. Doch welche Maßnahmen sollten sofort durchgeführt werden?

Im Frühling und Sommer ist der Pollenflug besonders stark. Eine automatische Lüftungsanlage kann dann für Allergiker eine große Erleichterung sein. Wir zeigen Ihnen, was beim Kauf wichtig ist.

Umweltschutz und Klimaverbesserung beginnen an der eigenen Haustür. Denn mit den richtigen Maßnahmen lässt sich rund um Haus oder Wohnung neben CO2 auch viel Geld einsparen.
Die staatliche KfW Bankengruppe fördert energieeffiziente Modernisierungen und altersgerechte Umbauten mit zinsgünstigen Darlehen und Tilgungszuschüssen.
Die nächste Rechnung kommt bestimmt. Wer in Zukunft auf effiziente Technik und erneuerbare Energien setzt, schont sein Portemonnaie und bekommt auch noch Geld vom Staat.

Energie

Wer plant, zu Hause in Solarthermie zu investieren, kann sich auch dieses Jahr satte Zuschüsse vom Staat sichern. Lesen Sie hier, wie viel für Sie drin ist und was Sie bei der Antragstellung beachten sollten.
Abrechnung prüfen, wie geht das? Wie kann ich mich gegen zu hohe Forderungen wehren?
Weniger Heizkosten, mehr Wohnkomfort und das Haus behält seinen Wert: Eine energetische Sanierung lohnt sich dreifach.

Alles zum Thema Energie

Garten- und Außenanlage

Ob Rasen, Blumenkübel oder Gemüsebeet: Um gedeihen zu können, brauchen Pflanzen genügend Feuchtigkeit. So gelingt die Gartenbewässerung.
Satt grün, dicht gewachsen und unkrautfrei – so sieht der perfekte Rasen aus. Doch nach dem Winter muss sich das Grün erst wieder erholen. Lesen Sie hier, was Ihr Rasen jetzt braucht.
Grundsätzlich möchte wohl jeder in Frieden mit seinen Nachbarn leben. Die Realität hinter deutschen Gartenzäunen sieht aber anders aus.
Ihr Thema ist nicht dabei?

Sie haben Ihr Thema nicht gefunden oder Sie möchten anderen Kunden Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zu einem bestimmten Thema mitteilen? Dann füllen Sie unser Formular aus und hinterlassen uns Ihren Themenwunsch. Schon bald können Sie Ihr Thema auf unserer Ratgeberseite wiederfinden.