BHW
  • Finanzierung ablösen

    Immer up to date – mit aktuellen Zinsen

    Keine Finanzierung muss in Stein gemeißelt sein. Wenn die Zeiten sich ändern und die Zinsen auch, können Sie in den meisten Fällen umsteigen – und Vorteile mitnehmen!

    Termin vereinbaren

Ihre Immobilie

Finanzierung ablösen

Finanzierung ablösen – wo liegen die Vorteile?

Niemand kann in die Zukunft schauen. Was heute eine geglückte, vorteilhafte Immobilienfinanzierung ist, das kann übermorgen eventuell noch weiter optimiert werden. Zum Beispiel wenn sich Zinsen oder sonstige Konditionen positiv entwickeln. Es macht keinen Unterschied, ob Sie bereits Kunde der BHW Bausparkasse sind oder noch nicht – wir haben für Ihre Umschuldung bestimmt die richtige Lösung. Am besten, Sie lassen sich von uns beraten. Denn jeder Fall ist ein wenig anders.

So funktioniert es

anschluss-640x480-1095438740.jpg

Die erste Finanzierung wird aufgestellt

Sie finanzieren den Bau oder Kauf einer Immobilie mit einem Kredit. Beim ersten Baudarlehen beträgt die Zinsbindung in der Regel bis zu zehn Jahre.

anschluss-640x480_572596375.jpg

Zum richtigen Zeitpunkt Konditionen checken

Wer fünf Jahre vor Ablauf der Zinsbindung oder noch früher reagiert, kann beim Kredit von verbesserten Konditionen profitieren und sich bereits eine Anschlussfinanzierung sichern.

anschluss-640x480-909907392.jpg

Die Umschuldung findet statt

Nach dem Ende der ersten Zinsbindung besteht meist noch eine Restschuld, die mit der Anschlussfinanzierung getilgt werden kann. Ab dann gelten die neuen Zinsen für den Kredit.

Wie ist Ihre Ausgangssituation?

  • Sie sind BHW Kunde

    Finanzieren Sie Ihre Immobilie weiter mit guten Konditionen

    Schön, dass wir das Abenteuer Bauen, Kaufen oder Modernisieren als Ihr Partner für die Finanzierung mit Ihnen erleben dürfen. Wir hoffen, dass Sie mit uns zufrieden sind und dass wir bislang alle Ihre Fragen beantworten konnten.

    Zum Ende des Finanzierungsabschnitts Ihrer Immobilie schauen wir gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft: Wie genau kann die Anschlussfinanzierung aussehen? Wie profitieren Sie am besten von neuen Zinsen, Preisen, Konditionen? Als guter, verlässlicher Partner haben wir attraktive Angebote für Sie bereit, um die Finanzierung Ihrer Immobilie mit den vielen Vorteilen fortzusetzen. Sind Sie interessiert? Dann sprechen Sie mit uns.

    Ihre Vorteile mit der BHW Anschlussfinanzierung:

    • Langfristige Sicherung des attraktiven Immobilien-Zinses
    • Kompetenz und Erfahrung aus unserer langjährigen Arbeit als Baufinanzierer
    • Maximale Planungssicherheit: Höhe der monatlichen Rate und Dauer der Restlaufzeit individuell bestimmbar
    • Vertragsabschluss schnell und unkompliziert – Vertrauen zählt
  • Sie sind noch kein BHW Kunde

    Kommen Sie zu uns – es gibt viele Vorteile

    Die Zinsbindung der Finanzierung Ihrer Immobilie geht zu Ende – und Sie denken über die Umschuldung nach? Dann herzlich willkommen bei den Angeboten der BHW Bausparkasse. Wir hören Ihnen gern zu. Und können Ihnen jetzt schon versprechen, dass wir einige hochinteressante Ideen und Konditionen im Angebot haben. Ist ein Wechsel kompliziert und teuer? Mit uns jedenfalls nicht.

    Mit dem BHW Zinsgarant zum Beispiel sichern Sie sich mit den günstigen Zinsen von heute Ihre Anschlussfinanzierung von morgen. Wir sorgen für eine kostengünstige Umschuldung zu aktuellen Konditionen. Auch dann, wenn die Anschlussfinanzierung Ihrer Immobilie erst in bis zu fünf Jahren fällig ist. Das alte Darlehen kann bei Ihrer Hausbank zum Zinsbindungsende durch den BHW Zinsgarant abgelöst werden. Der gewünschte Kreditbetrag wird Ihnen dann in voller Höhe ausgezahlt.

    Sie möchten es individueller? Dann lassen Sie sich von Ihrem Berater zeigen, wie Ihre persönliche Zinssicherung aussehen kann. Unsere Experten stehen Ihnen gerne für eine Beratung zur Verfügung. Ihre Vorteile:

    • Sie können sich langfristig den attraktiven Zins sichern.
    • Als Baufinanzierer haben wir langjährige Kompetenz und Erfahrung.
    • Wir bieten Ihnen maximale Planungssicherheit: Bestimmen Sie die Höhe der monatlichen Rate und Dauer der Restlaufzeit individuell.
    • Der Vertragsabschluss erfolgt schnell und unkompliziert. Mit den nötigen Unterlagen können Sie sich die Darlehenszinsen sichern, die noch immer auf günstigem Niveau stehen.

Sprechen Sie mit unseren Experten

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in Ihrer Nähe

Termin vereinbaren

Ablösung und Umschuldung – die wichtigsten Fragen und Antworten

Was ist eine Anschlussfinanzierung?

Im Laufe der Baufinanzierung für jede Immobilie läuft an einem bestimmten Zeitpunkt die Zinsbindung des ersten Kredits ab – in der Regel nach 10, 15 oder 20 Jahren. Zu dem Zeitpunkt ist oft jedoch noch eine Restschuld vorhanden.

Um diese Schuld zu tilgen, muss in der Regel ein neuer Kreditvertrag geschlossen werden. Der Vorteil: Oft ist die Anschlussfinanzierung zu noch besseren Konditionen zu haben.

Welche verschiedenen Arten gibt es?

Verlängerung: Sie können bei der Bausparkasse oder Bank weitermachen, mit der Sie die erste Phase der Immobilienfinanzierung bestritten haben. Rechtzeitig vor Ablauf der Zinsbindung können Sie ein neues Angebot anfordern.
Umschuldung: Zu diesem Zeitpunkt ist es auch möglich, die Bank zu wechseln. So hat die BHW Bausparkasse einige besonders interessante Ideen auch für Kunden anderer Institute – Beratung inklusive.

Forward-Darlehen: Eine besondere Art der Anschlussfinanzierung, die unter bestimmten Bedingungen möglich ist. Sie erlaubt es, vom Zinsniveau zur Zeit des Abschlusses zu profitieren, obwohl der Kredit erst zu laufen beginnt, wenn die aktuelle Zinsbindung beendet ist. Klingt kompliziert? Stellen Sie uns Ihre Fragen.

Kommen Kosten auf mich zu?

Wenn Sie sich vor Ende der Zinsbindung Ihres Immobilien-Darlehens zur Umschuldung entschließen, kann die Bank, die Ihnen den ersten Kredit gewährt hat, eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung berechnen. Dies bedeutet: einen Ausgleich für die erwarteten Zinsen, die wegen des Wechsels nun nicht mehr gezahlt werden. Wenn Sie wechseln wollen, besprechen wir auch dieses Thema mit Ihnen.

Ebenso werden in der Regel bestimmte zusätzliche Notar- und Grundbuchgebühren erhoben. Ganz einfach deshalb, weil der neue Darlehensvertrag auch bedeutet, dass im Grundbuch ein neuer Gläubiger eingetragen werden muss. Aber auch das ist kein Problem – verglichen mit den Vorteilen, von denen Sie mit dem neuen Partner profitieren.

Wo bekomme ich weitere Informationen?

Auf den ersten Blick sehen Anschlussfinanzierung und Umschuldung wie Vorgänge aus, bei denen man viel falsch machen kann. Mit guter Beratung wird das nicht passieren. Wir erklären Ihnen gern alles noch einmal in Ruhe und rechnen mit Ihnen verschiedene Szenarien durch – ganz unverbindlich. Stellen Sie uns Ihre Fragen, jederzeit, online oder persönlich.

Wie entwickeln sich die Zinsen?

Wer voraussagen könnte, wie sich die Zinsen für Baufinanzierung in den nächsten Jahren entwickeln, könnte damit selbst viel Geld verdienen. Tatsache ist, dass die Baugeldzinsen sich 2019 noch immer insgesamt auf historisch niedrigem Niveau befinden. Ein baldiger Anstieg ist nicht auszuschließen. Daher empfiehlt es sich für jeden, der mit einer Baufinanzierung beschäftigt ist: Am besten jetzt schon um die Anschlussfinanzierung kümmern.

Lebenssituationen ändern sich

Beim Abschluss einer Baufinanzierung stehen viele Fragen im Raum: Wie verlaufen die nächsten Jahre? Wird es berufliche oder persönliche Veränderungen geben? Verfeinern sich die bereits gefassten Pläne noch? Oder werden Träume mit der Zeit noch größer? Gerade bei Immobilien passiert das mitunter schnell. Ob es um Sondertilgungen, Kreditverlängerungen oder Umschuldungen geht: Wir stehen Ihnen bei all diesen Fragen jederzeit zur Verfügung, auch wenn wir keine Hellseher sind. In der Regel gibt es aber für alles eine Lösung – das können wir aus Erfahrung bestätigen.

Termin vereinbaren
Hilfe und Beratung

Sprechen Sie mit unseren Finanzierungs-Profis!

Haben Sie Fragen? Wollen Sie genau wissen, welche Tarife für Sie infrage kommen? Dann vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungstermin mit einem Experten von BHW Bausparkasse.

Termin vereinbaren
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.